Universität Osnabrück, Fachbereich Biologie, Abteilung Biologiedidaktik

Aussteller Woche der Umwelt 2024

Netweave - Effektiverer Umweltschutz durch gemanagtes Stakeholder-Networking

Vorgestellt wird das Ergebnis eines DBU-geförderten Promotionsprojektes: Die Interaktion zwischen Umwelt-Stakeholdern (Naturschutzakteuren, Landnutzergruppen und Behörden) verläuft häufig "aneinander vorbei", durchbürokratisiert und unpersönlich oder geprägt von Konflikten. Eine nachhaltige Nutzung unserer Landschaft kann aber nur durch gut funktionierende Kooperationen zwischen diesen verschiedenen Akteuren gelingen.

Wir haben ein System entwickelt, regionalen Umweltschutz mit psychologischen und soziologischen Methoden effizienter zu gestalten. Über Interviews und Online-Fragebögen erstellen wir in unserer Modellregion Osnabrück eine Datenbank aller Stakeholder des regionalen Umweltschutzes: Naturschutzverbände, Forschungsgruppen, Behörden und Umweltbeauftragte, Land- und Forstwirtschaft, Jagd, Abtorfung und viele weitere. Wir erheben die aktuellen Beziehungen der Stakeholder untereinander, ihre verfügbaren Ressourcen und Ressourcenbedarfe, ihre Organisationskulturen und Umweltanschauungen. Mithilfe der so entstehenden Datenbank können Aussagen getroffen werden, welche Stakeholder sinnvoll zusammen arbeiten sollten, weil sich ihre Ressourcen gegenseitig ergänzen oder sie zu einem aktuell laufenden Projekt wichtige Beiträge leisten können. Weiterhin kann prognostiziert werden, wie Stakeholder in einer Zusammenarbeit miteinander harmonieren und wo Konflikte entstehen können.

Die automatisierte Datenbank der Modellregion wird an ein Regionalmanagement übergeben und dort als Tool für eine effizientere Koordination der regionalen Stakeholder genutzt. Das Konzept ist problemlos auf andere Regionen übertragbar und insbesondere in Biosphärenreservaten oder Naturparken, in denen bereits Organisationen zum "Stakeholder-Management" vorhanden sind, zu empfehlen. Die Vernetzungsarbeit dieser Organisationen kann so zielgerichteter erfolgen.

Übersicht

Firma

Universität Osnabrück, Fachbereich Biologie, Abteilung Biologiedidaktik
Barbarastraße 11
49076 Osnabrück

Kooperationspartner

Deutsche Bundesstiftung Umwelt - Finanzierung des Promotionsprojektes

Bilder-Galerie

Videos

Bei Klick wird dieses Video von YouTube geladen. Siehe Datenschutzerklärung.
Bei Klick wird dieses Video von YouTube geladen. Siehe Datenschutzerklärung.
Code Snippet ma-gdpr-youtube 1.5.0