Pöppelmann GmbH & Co. KG

Aussteller Woche der Umwelt 2024

Abfall als Standard-Rohstoff fĂŒr Kunststoffprodukte

Abfall als Rohstoff ist fĂŒr unsere Produkte der Standard. Unsere Materialquelle ist dabei der Verpackungsabfall der Endverbraucher (Gelber Sack, Gelbe Tonne). Kunststoffrezyklat aus diesem Abfall ist in vielen Serienanwendungen der Werkstoff zur Fertigung hochwertiger Produkte:

Das ReagiergefĂ€ĂŸ kommt in Laboren zum Einsatz. Damit zeigen wir, dass selbst in der Medizintechnik der Einsatz von Kunststoffrezyklat aus VerpackungsabfĂ€llen möglich ist.

Der „Halter Soundgenerator“ ist ein Produkt fĂŒr die Automobilindustrie. FĂŒr die Herstellung wird Kunststoffrezyklat aus VerpackungsabfĂ€llen fĂŒr ein langlebiges technisches Bauteil im Bereich ElektromobilitĂ€t eingesetzt.

Der zirkulĂ€re Pflanztopf erfĂŒllt alle Standards im modernen Gartenbau. Durch die Nutzung von Kunststoffrezyklat aus VerpackungsabfĂ€llen kann aus einem entsorgten Pflanztopf wieder ein neuer Pflanztopf werden. So haben wir bereits ĂŒber 4 Mrd. mal geholfen, den Kreislauf zu schließen.

Alle diese Produkte haben einen neuen Standard gesetzt und dienen als erfolgreiche Beispiele fĂŒr den Serieneinsatz von Rezyklaten in der Kunststoffbranche. Durch diesen Rezyklateinsatz tragen wir zu Klimaschutz und Ressourcenschonung bei. Jedes Kilogramm Kunststoffrezyklat spart ein Kilogramm Rohöl ein. Durch den Einsatz von Rezyklaten können die Treibhausgasemissionen eines Kunststoffproduktes mehr als halbiert werden.

Übersicht

Firma

Pöppelmann GmbH & Co. KG
Bakumer Str. 73
49393 Lohne

Bilder-Galerie