Naturerbe - Rat

Aussteller Woche der Umwelt 2024

Das Nationale Naturerbe als bundesweites, dauerhaftes Naturschutzprojekt.

Das Nationale Naturerbe (NNE) umfasst bundesweit etwa 164.000 Hektar und ist eine einmalige, gesamtstaatliche und generationenübergreifende Initiative auf Bundesebene. Das NNE ist ein Gemeinschaftsprojekt von Bund, Ländern, Stiftungen und Naturschutzorganisationen zur Sicherung wertvoller Naturgebebiete. Bei den Flächen des NNE handelt es sich überwiegend um ehemals militärisch genutzte Gebiete sowie um Flächen des Grünen Bandes, Bergbaufolgeflächen und ehemalige Flächen der Bodenverwergungs und -verwaltungs GmbH. Daraus ergeben sich Chancen und Herausforderungen für das naturschutzfachliche Management.

Im Naturerebe - Rat haben sich die Hauptakteure des NNE zusammengeschlossen:

• Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
• Bundesamt für Naturschutz
• Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) Naturerbe GmbH
• Deutscher Naturschutzring
• Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Naturschutz, Landschaftspflege und Erholung (LANA)
• Naturschutzstiftungen der Länder
• Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Gemeinsam setzen sie sich für die ökologische Vielfalt, wertvolle Kulturlandschaften und Wildnissentwicklung ein.

Ăśbersicht

Firma

Naturerbe - Rat
Waterloostr. 4
30169 Hannover

Kooperationspartner

• Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
• Bundesamt für Naturschutz
• Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) Naturerbe GmbH
• Deutscher Naturschutzring
• Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Naturschutz, Landschaftspflege und Erholung (LANA)
• Naturschutzstiftungen der Länder
• Bundesanstalt für Immobilienaufgaben