DWA e.V.

Aussteller Woche der Umwelt 2024

Die wasserbewusste Stadt

Sch├Âner Wohnen, mehr Gr├╝n in der Stadt und bestm├Âglich gesch├╝tzt vor Starkregen ÔÇô W├╝nsche, zu deren Erf├╝llung viele beitragen k├Ânnen und m├╝ssen. Die DWA will zeigen, welche Ma├čnahmen die B├╝rgerinnen und B├╝rger sowie die Kommunen ergreifen k├Ânnen. Gr├╝n auf dem Balkon, auf dem Dach, auf der Garage und vor dem Haus schafft nicht nur Lebensr├Ąume f├╝r Insekten und Kleinstlebewesen, sondern auf diesen Gr├╝nfl├Ąchen versickert der Regen und die Verdunstung der Pflanzen bringt K├╝hlung. Die Fassadenbegr├╝nung ist nicht nur etwas f├╝rs Auge, sondern der Feinstaub wird durch die Vegetation merklich reduziert. Viele Stadtplaner haben die Wirkung der Natur auf das Stadtklima schon erkannt, nun muss sich das Konzept der wasser- und klimaresilienten Stadtgestaltung in den Kommunen verfestigen. Hierbei gilt es insbesondere die Extreme in den Blick zu nehmen und f├╝r langanhaltende Trockenperioden sowie f├╝r Starkregenereignisse vorzusorgen. Die DWA bietet zu diesen Themen eine Vielzahl von Publikationen, wie B├╝rgerinformationen, Themenb├Ąnde, Fachb├╝cher und technische Regeln.

├ťbersicht

Firma

DWA e.V.
Theodor-Heuss-Allee
53773 Hennef

Bilder-Galerie