DLG e.V.

Aussteller Woche der Umwelt 2024

Transformation der ErnĂ€hrungssysteme unter Wahrung planetarer Grenzen – BeitrĂ€ge der DLG

VerĂ€nderte Rahmenbedingungen definieren neue Ziele fĂŒr die landwirtschaftliche Produktion und beschreiben die Herausforderungen bei der Transformation von ErnĂ€hrungssystemen. Der nachhaltige Umgang mit unseren natĂŒrlichen Ressourcen wie Boden, Wasser sowie Luft muss weiter ausgebaut und gestĂ€rkt werden. Dies erfordert auch ein Umdenken in der Bewertung des Fortschritts innerhalb des gesamten ErnĂ€hrungssystems – alleiniger Fokus auf ProduktivitĂ€t reicht nicht mehr aus, um die hinzugekommenen Anforderungen ausreichend zu berĂŒcksichtigen. Die DLG unterstĂŒtzt die notwendige Transformation mittels vielfĂ€ltiger AktivitĂ€ten der Vernetzung sowie der Wissensgenerierung, -aufbereitung und -vermittlung ĂŒber Fachgremien und Forschungsprojekte. Im Fokus der AktivitĂ€ten steht dabei der ganzheitliche Ansatz in allen Bereichen der ErnĂ€hrungssysteme. Dazu zĂ€hlen sowohl Pflanzenproduktion und Tierhaltung sowie Lebensmittelverarbeitung und -verwertung unter BerĂŒcksichtigung ökologischen und ökonomischer Aspekte. VielfĂ€ltiges Wissen in den Teilbereichen fordert eine zielgerichtete Kommunikation und anregenden Austausch zur erfolgreichen Etablierung in der Praxis. Die DLG bietet als offenes Netzwerk und fachliche Stimme allen Beteiligten sowie Interessierten aus Land- und ErnĂ€hrungswirtschaft eine unabhĂ€ngige Plattform fĂŒr den konstruktiven und branchenĂŒbergreifenden Austausch. Ziel des Netzwerkes ist die Erarbeitung von Lösungen fĂŒr die moderne und nachhaltige Land- und Lebensmittelwirtschaft von Morgen.

Übersicht

Firma

DLG e.V.
Eschborner Landstraße 122
60489 Frankfurt

Bilder-Galerie