BIOKON - Forschungsgemeinschaft Bionik-Kompetenznetz e.V.

Aussteller Woche der Umwelt 2024

Biologisierung der Technik – so geht Zukunft

Richtungswechsel Zukunft: Biologisierung der Technik öffnet Unternehmen vielschichtige und oft ĂŒberraschende Perspektiven. BIOKON e.V. – das Bionik-Kompetenznetz zeigt, wie Unternehmen mit Hilfe biologisierter Technik zukunftsweisende Innovations- und Transformationspotenziale freisetzen und ihre Wertschöpfungsprozesse optimieren und mit Nachhaltigkeitsperspektive aufladen.

PrĂ€sentiert werden zum einen Ergebnisse aus einem DBU-geförderten Projekt: biologisch inspirierte Systemlösungen fĂŒr eine nachhaltigkeitsgetriebene Wertschöpfung, die fĂŒr Unternehmen einen ĂŒberzeugenden Anreiz fĂŒr eine biologische Transformation liefern.
Zum anderen werden bio-inspirierte Material- und Werkstofflösungen vorgestellt, die im Maschinen- und Anlagenbau, in der Medizin- und Verfahrenstechnik oder der Bauwirtschaft zum Einsatz kommen und den transformativen Ansatz einer biologisierten Technik veranschaulichen. Die Beispiele stammen aus der BMBF-Fördermaßnahme „Biologisierung der Technik: Bioinspirierte Material- und Werkstoffforschung“, fĂŒr die BIOKON den Wissens- und Technologietransfer koordiniert.

BIOKON stellt gemeinsam mit dem Bionic-Innovations-Centrum der Hochschule Bremen (B-I-C) einen Demonstrator ins Zentrum der PrĂ€sentation, mit dem die langjĂ€hrig erforschten und mittlerweile in der Praxis validierten Ergebnisse zur Reibungsreduktion an SchiffhĂŒllen erlebbar werden (https://aircoat.eu). Die revolutionĂ€re Lösung basiert auf dem Salvinia Effekt, den der DBU-UmweltpreistrĂ€gers Professor Barthlott am Schwimmfarn Salvinia molesta entdeckt hat. Durch den „Aircoat“, ein bio-inspiriertes, selbstklebendes Foliensystem, wird am Schiffsrumpf eine Luftschicht gehalten. Die resultierende Reibungsreduktion reduziert den Kraftstoffverbrauch von Schiffen erheblich (32,5 Millionen Tonnen pro Jahr) und damit auch die Abgasemissionen (130 Millionen Tonnen CO2e). Zudem verhindert die Luftbarriere das Biofouling und mindert die Emission von SchiffslĂ€rm (-10 dB).

Übersicht

Firma

BIOKON - Forschungsgemeinschaft Bionik-Kompetenznetz e.V.
Chausseestraße 86
10115 Berlin

Mitausstellende

Bionik-Innovations-Centrum Hochschule Bremen (B-I-C)

Kooperationspartner

Bionic-Innovations-Centrum der Hochschule Bremen (B-I-C)
Neustadtswall 30, 28199 Bremen
Prof. Dr. Antonia Kesel

Bilder-Galerie