Technische UniversitÀt Darmstadt

Aussteller Woche der Umwelt 2024

Ressource:Mannheim oder: Klimaresilienz & Wasser - Eine blau-grĂŒne Oase fĂŒr die Bewohner am Aubuckel

Resource:Mannheim ist ein Leuchtturmprojekt der Wasser Sensitiven Stadtgestaltung welches erstmalig technische WasserkreislĂ€ufe mit visuellen, kulturellen, sozialen, ökologischen und ökonomischen Faktoren verknĂŒpft.
Das Projekt besteht im Wesentlichen aus zwei Zeilenbauten, die um einen Hof angeordnet sind, der sich nach SĂŒden baulich öffnet. Die beiden Zeilen haben jeweils 40 Wohnungen. Gestalterisches Kernelement des Hofes ist ein Netzwerk aus Wasser- und GrĂŒnflĂ€chen, die die Bewohnerinnen und Bewohner der Anlage durch eine bewusste Gestaltung ans Wasser bringt, und das Wasser zu Ihnen.
Das besondere ist, dass die WasserflĂ€chen von zwei Teilströmen gespeist werden, einem natĂŒrlichen und einem technischen. Der natĂŒrliche beinhaltet den auf dem Gebiet anfallenden Niederschlag, der mithilfe der Freiraumgestaltung vollstĂ€ndig zurĂŒckgehalten wird – bis zu einem Hundertjahresregen. Der technische Teilstrom beinhaltet eine dezentrale Grauwasseraufbereitung, die das benutzte Wasser aus den Haushalten sammelt (Duschen, Handwaschbecken und Waschmaschine), und mittels einer Ultrafiltrationsanlage reinigt. Der grĂ¶ĂŸte Teil des so gewonnenen Servicewassers geht zurĂŒck in die Haushalte zur Nutzung in der WC-SpĂŒlung und der Waschmaschine um wertvolles Trinkwasser zu sparen. Nutzungsbedingt gibt es jedoch mehr Servicewasser als Grauwasser, sodass der Überschuss in die WasserflĂ€chen im Freiraum eingeleitet wird. Das im Freiraum vorhandene Wasser dient dabei nicht nur der Aufrechterhaltung des Ökosystemes, sondern auch der BewĂ€sserung der Gesamtanlage. Die Wassermengen reichen aus, um die Gesamtanlage ĂŒber 40 Tage zu bewĂ€ssern, was auch dem zum Teil sehr alten Baumbestand zu Gute kommt, der durch den Klimawandel, bzw den Trockenperioden der letzten Jahre schon stark geschĂ€digt ist. Resource:Mannheim ist einmaliges Leuchtturmprojekt, welches auf der interdisziplinĂ€ren Zusammenarbeit von Architekten, Landschaftsarchitekten, Hydrologen und weiteren Fachplanern basiert.

Übersicht

Firma

Technische UniversitÀt Darmstadt
El-Lissitzky Straße
64287 Darmstadt

Kooperationspartner

GBG - Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH
Leoniweg 2
68167 Mannheim

GrÀf Architekten GmbH
Pirmasenser Straße 64
67655 Kaiserslautern

k1 Landschaftsarchitekten
Kuhn Klapka GmbH
Raabestraße 2
10405 Berlin

KOCKS CONSULT GMBH
Stegemannstr. 32-38
D-56068 Koblenz

Tectareal Solutions Rhein-Neckar GmbH
PlanungsbĂŒro fĂŒr GebĂ€udetechnik + Energieeffizienz
Soldnerstraße 13
68219 Mannheim

Leibniz UniversitÀt Hannover
Institut fĂŒr Umweltplanung
Prof. Dr.-Ing. Jochen Hack
HerrenhÀuser Str. 2, GebÀude 4105, Raum D003
30419 Hannover

Standnr.

120

Bilder-Galerie

Video

Bei Klick wird dieses Video von YouTube geladen. Siehe DatenschutzerklÀrung.
Code Snippet ma-gdpr-youtube 1.5.0