Regionalverband Umweltberatung Nord e.V.

Aussteller Woche der Umwelt 2024

Mit Zimmerwetter und KinderzimmerWetter nachhaltiges Wohnen lernen

Energiesparendes Wohnen war noch nie so wichtig sowohl fĂŒr die Gesellschaft als auch fĂŒr die Umwelt. Eine Voraussetzung fĂŒr verantwortungsvolles Energiesparen ist das „richtige“ LĂŒften und Heizen, da schnell das Schimmelrisiko steigen oder sich Schadstoffe in der Raumluft anreichern können. Mit seinen Zimmerwetter-Projekten möchte der Regionalverband Umweltberatung Nord e.V. zum klimafreundlichen und gesunden Wohnen durch Bildung beitragen. Die innovative Idee beider Projekte besteht darin, dass die Teilnehmenden durch Messungen / Experimente selbst aktiv Lösungen fĂŒr ihre eigenen WohnrĂ€ume finden und somit durch einen verantwortungsvollen Umgang mit Energieressourcen einen wichtigen Beitrag fĂŒr den Umweltschutz heute und in der Zukunft leisten.

Im Zimmerwetter-Schul-Projekt (DBU-Förderung 2012-2015) bringen geschulte Zimmerwetter-Profis 10-12-jĂ€hrigen Schulkindern in einer Unterrichtseinheit das bedarfsgerechte LĂŒften und Heizen mit Messungen, Experimenten, Nebelzauber und viel Spaß nĂ€her. In den allgemeinbildenden Schulen erreicht das Projekt Kinder aus unterschiedlichsten sozialen VerhĂ€ltnissen. Wie eine externe Evaluation 2020 ergab, verbessern die SchĂŒler*innen ihre Kompetenz fĂŒr Heizen und LĂŒften signifikant. Sie verinnerlichen Ihr Wissen und transportieren es in die eigenen vier WĂ€nde. (Phineo-Wirktsiegel 2017)

Das Projekt „Gutes KinderzimmerWetter“ ist eine Weiterentwicklung des Modells. Die innovative Idee aus dem Zimmerwetter wurde hier in die Online-Welt ĂŒbertragen und richtet sich an Eltern vor und nach der Geburt. In interaktiven Video-Seminaren erhalten Eltern neben anschaulichen ErlĂ€uterungen zu der Thematik vielfĂ€ltige MessauftrĂ€ge mit einem Thermo-Hygrometer, das sie vorab zugeschickt bekommen. Daneben gibt es Beratung zu den Themen LĂŒften, Heizen und Innenraumschadstoffe per Video-Chat. So können Eltern ihre Wohnsituation nachhaltig verbessern und ihren Kindern ein gesundes Aufwachsen ermöglichen. Die Angebote sind aus sozialen GrĂŒnden kostenfrei

Übersicht

Firma

Regionalverband Umweltberatung Nord e.V.
Herzmoortwiete 2
22417 Hamburg

Kooperationspartner

Bundesverband fĂŒr Umweltberatung (bfub) e.V.
BĂŒrgerbrĂ€u 02 Sudhaus
Frankfurter Str. 87
97082 WĂŒrzburg
Tel.: 0931 4973 9165
E-Mail: service@umweltberatung-info.de
https://www.umweltberatung-info.de

Standnr.

3

Bilder-Galerie

Videos

Bei Klick wird dieses Video von YouTube geladen. Siehe DatenschutzerklÀrung.
Bei Klick wird dieses Video von YouTube geladen. Siehe DatenschutzerklÀrung.
Code Snippet ma-gdpr-youtube 1.5.0