Deutscher Olympischer Sportbund e.V.

Aussteller Woche der Umwelt 2024

Projekt: Nachhaltige Sport[gro├č]veranstaltungen in Deutschland

Der Diskurs zur gesellschaftlichen Verantwortung bei der Planung, der Organisation, der Durchf├╝hrung und der Nachbereitung von Sportveranstaltungen wird intensiv gef├╝hrt. Das Projekt ÔÇ×Nachhaltige Sport[gro├č]veranstaltungen in DeutschlandÔÇť nimmt in einem breiten Stakeholderprozess die Impulse aus Gesellschaft, Politik, Wissenschaft und Sport auf und ├╝berf├╝hrt diese in wesentliche Handlungsfelder. Ziele sind u.a. die Entwicklung von wissenschaftsbasierten Handlungsempfehlungen und Unterst├╝tzungsleistungen. Diese werden f├╝r Gro├čveranstaltungen entwickelt und perspektivisch skalierbar auf alle Arten von Sportveranstaltungen ├╝bertragen. Ein serviceorientiertes Webportal wird komplett neu aufgesetzt und Interessierte umfassend, praxisorientiert und konkret auf das jeweilige Veranstaltungsformat bezogen informieren.

Unser Verst├Ąndnis
Eine nachhaltig durchgef├╝hrte Sportveranstaltung erf├╝llt die Bed├╝rfnisse m├Âglichst aller beteiligten Akteur:innen, respektiert planetare Grenzen und schont Ressourcen. Dieses Verst├Ąndnis f├╝hrt uns zu der Frage, wie wir die Bed├╝rfnisse der Teilnehmer:innen, Zuschauer:innen und der lokalen Gemeinschaften erf├╝llen k├Ânnen, w├Ąhrend wir gleichzeitig die Auswirkungen der Veranstaltung auf die Umwelt minimieren. Die wirtschaftliche, soziale und ├Âkologische Dimension von Nachhaltigkeit sind nicht voneinander zu trennen: Das Fundament bildet die Umwelt, in dieser ist die Gesellschaft und darin die Wirtschaft eingebettet.

Unsere Vision
In der Planung und Umsetzung von Sportveranstaltungen ├╝bernehmen wir Verantwortung f├╝r Umwelt und Gesellschaft. Dabei handeln wir ├Âkologisch verantwortbar, sozial gerecht und wirtschaftlich tragf├Ąhig.

Wir alle ÔÇô von Veranstalter:innen ├╝ber Funktion├Ąr:innen bis hin zu Athlet:innen ÔÇô gestalten zusammen mit und f├╝r die Gesellschaft die nachhaltige Zukunft von Sportveranstaltungen: Ein Gemeinschaftswerk.

├ťbersicht

Firma

Deutscher Olympischer Sportbund e.V.
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt am Main

Kooperationspartner

Deutsche Sporthochschule K├Âln
├ľko-Institut e.V.

Gef├Ârdert durch die Bundesrepublik Deutschland, Zuwendungsgeber: Bundesministerium f├╝r Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

Gef├Ârdert durch die Bundesrepublik Deutschland, Zuwendungsgeber: Bundesministerium des Innern und f├╝r Heimat aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

Standnr.

26

Bilder-Galerie