Nachhaltigkeit in der Textil- und Modeindustrie

Forenzelt: Digital - Nachhaltig

Forschungskuratorium Textil e.V.

Nach einer kurzen EinfĂĽhrung in das Thema „Nachhaltigkeit in der Textilindustrie“ wird das Fachforum mit einem Impulsvortrag beginnen. In diesem Vortrag stellt das Forschungskuratorium Textil (FKT) erstmals der Ă–ffentlichkeit Ergebnisse aus seiner brandneuen Nachhaltigkeitsstudie vor. Die Studie gibt Antworten auf die Frage, wie der Textilbranche der Weg zum nachhaltigen Wirtschaften gelingen kann – und wie sie in den nächsten Jahren Herausforderungen ĂĽberwinden und Lösungen entwickeln kann. Welche EinflĂĽsse hat die Gesetzgebung im Rahmen des Green Deal auf den Bereich Textil? Wie kann die Branche mit bereits vorhandenen und neuen Lösungen darauf reagieren? Welche globalen Nachhaltigkeitsziele erfĂĽllt die Textilindustrie heute schon? Welche muss sie zukĂĽnftig erfĂĽllen? Diese und viele andere Fragen nimmt die Studie in den Blick. Sie bietet auĂźerdem einen Ausblick auf die Möglichkeiten, die sich der Branche durch die nachhaltige Transformation zu einer klimaneutralen Kreislaufwirtschaft bieten. Und nicht zuletzt gibt die Studie den Textilunternehmen Handlungsempfehlungen fĂĽr eine nachhaltige Agenda an die Hand. An den Impulsvortrag schlieĂźt sich eine Paneldiskussion an, auf der vier Experten die Ergebnisse der Nachhaltigkeitsstudie mit dem Publikum diskutieren werden.

Johannes Diebel
Geschäftsführer Forschungskuratorium Textil e.V.
Eva Howitz
Unternehmerin lokaltextil – Initiative zur Stärkung textilen Bewusstseins, GeschäftsfĂĽhrung & Projektentwicklung
Petra Diroll
Leitung Politik und Kommunikation Gesamtverband der Deutschen Textil- und Modeindustrie (Moderation)
Prof. Dr.-Ing. habil. Maike Rabe
Leiterin des Forschungsinstituts fĂĽr Textil und Bekleidung
Dr. Robert Peters
Gruppenleiter Arbeits- und Zukunftsforschung, VDI/VDE Innovation + Technik GmbH