Portal Beee - Biodiversität erkennen, erforschen, erhalten

Der Schutz der Biodiversität ist eine der dringendsten Aufgaben unserer Zeit. Doch wie soll das gelingen, wenn wir oft nicht einmal die Vielfalt des Lebens wahrnehmen, die uns täglich begegnet? Das von der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnete Projekt Portal Beee (www.portal-beee.de) möchte die Öffentlichkeit für Biodiversität begeistern und die Wertschätzung unserer natürlichen Umwelt erhöhen. Das Webportal nutzt Citizen Science (CS; Bürgerwissenschaften), um Nicht-WissenschaftlerInnen die Erforschung der Artenvielfalt nahezubringen. Das Portal wurde vom Interdisziplinären Forschungsverbund Biodiversität entwickelt, der am Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung angesiedelt ist und von der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung finanziert wird. Das Portal bündelt Informationen zu CS-Projekten in Berlin und Brandenburg und bietet BürgerInnen die Möglichkeit, sich zu engagieren. Davon profitieren beide Seiten: Forschende können Gesellschaftswissen und umfangreiche Datenmengen sammeln; Teilnehmende erhalten Einblick in wissenschaftliche Arbeit, bilden sich weiter und tragen zur Beantwortung relevanter Fragen bei.

Infos zum Aussteller

Standnummer: 3
Organisation:Interdisziplinärer Forschungsverbund (IFV) Biodiversität
Straße: Alfred-Kowalke-Str. 17
Postleitzahl: 10315
Ort: Berlin
Internet: -

Kooperationspartner:

Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung;
Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) im Forschungsverbund Berlin e.V.