Energie sparen, Netz schonen und Prozesse am Laufen halten im klimaneutralen Fabrikle!

Seit der Unternehmensgründung hat sich die Michael Koch GmbH zu ihrer Verantwortung gegenüber Umwelt und Gesellschaft bekannt. So erfolgte die Zertifizierung nach EMAS im Jahr 2002. Damit verbunden wurden klare Umweltziele definiert. Hauptziel ist dabei ein klimaneutrales Fabrikle. Als Vorreiter in der elektrischen Antriebstechnik entwickelt Koch intelligente Energiespeichermodule, die einen sicheren und unterbrechungsfreien Betrieb gewährleisten und vielen Anlagen ganz neue Chancen zur Erhöhung der Energieeffizienz eröffnen.Beim Dynamischen Energiespeicher DES wird Energie nicht in Wärme umgewandelt, sondern gespeichert und der Anwendung beim nächsten Startvorgang wieder zur Verfügung gestellt, um nur ein Beispiel aus dem Produktspektrum zu nennen. Damit wird ein gezieltes Energiemanagement ermöglicht, das Strom spart und das Netz schont. Dies ist nicht nur ein Beitrag zur Steigerung der Energieeffizienz und zum verantwortungsvollen Umgang mit wertvollen Ressourcen, sondern auch eine Geldanlage, die Stromkosten reduziert. Die Geräte lassen sich dabei ganz einfach durch Plug&Play mit der Maschine verbinden und sorgen dadurch für eine bessere Kommunikation der Anlage.

Infos zum Aussteller

Standnummer: 35
Organisation:Michael Koch GmbH
Straße: Zum Grenzgraben 28
Postleitzahl: 76698
Ort: Ubstadt-Weiher
Internet: www.bremsenergie.de