Umrüstung auf umweltfreundliche und stromsparende LED-Lichtsysteme ganz ohne Investition

Die Deutsche Lichtmiete konzipiert, baut und installiert energieeffiziente LED-Beleuchtungssysteme für den professionellen Einsatz in Unternehmen & Kommunen und verbindet es mit einem innovativen Mietkonzept. Mit den gemieteten LED-Produkten können ohne Investition im Vergleich zu herkömmlicher Beleuchtung noch mindestens 15-35 % der Gesamtbetriebskosten für die Beleuchtung gespart werden.
Wir planen, mit der Vermietung unserer LED-Leuchten über 1 Mio. Tonnen CO2 in den nächsten zehn Jahren einzusparen. Denn die hochwertigen LED-Industrieprodukte "Made in Germany" reduzieren den Energieverbrauch der Beleuchtung um mehr als 65 %. Durch die schnelle Umsetzung über das Mietkonzept verringert sich der CO2-Ausstoß auf der Mieterseite entsprechend. Damit leisten all unsere Mieter einen Beitrag zur Verbesserung des Weltklimas im Kampf gegen die globale Erderwärmung.
Jedes unserer LED-Produkte ist reparabel, recyclebar und erfüllt die RoHS-Kriterien. Damit gehen wir verantwortungsvoll mit wertvollen Ressourcen um. Giftige Abfallstoffe wie Quecksilber, das in Energiesparlampen oder Quecksilberdampflampen verwendet wird, fallen bei der Entsorgung von LEDs nicht an.

Infos zum Aussteller

Standnummer: 38
Organisation:Deutsche Lichtmiete GmbH
Straße: Lindenallee 50
Postleitzahl: 26122
Ort: Oldenburg (Oldb.)
Internet: www.deutsche-lichtmiete.de