Effiziente Abgaswärmenutzung in Nichtwohngebäuden und Industrie - speziell im Kondensationsbereich

"Nicht verbrauchter Brennstoff ist der größte Umweltschutz!" Effiziente Abgaswärmerückgewinnung mit dem POLY CALOGRAPH® DP PLUS. Kondensationstechnik, die Verluste in Gewinne wandelt.

Viele fossil befeuerte Wärmeerzeuger können nur einen Teil des eingesetzten Brennstoffes in Nutzwärme umsetzen. Im Abgas befindet sich noch viel Wärme, insbesondere im latenten Wärmebereich, bei der die Energie an Wasser gebunden ist (Kondensationswärme). Durch den Einsatz der auf Graphit basierten Technologie können Abgase von Öl-, Gas-, o.ä. Wärmeerzeugern bis auf 15°C abgekühlt werden. Hierbei wird der reale Brennwert genutzt und Einsparungen beim Primärbrennstoff um 35% erzielt. Wenn weniger Brennstoff verbraucht wird, reduzieren sich die CO2 Emissionen ebenfalls um diesen Wert - bei gleichem Wärmeoutput.

Durch die Abkühlung und Kondensation (Trocknung) der Abgase werden nur noch trockene und kalte Abgase der Umwelt zugeführt, was den Effekt der sogenannten Überwärme stark reduziert. Gleichzeitig werden die Abgase durch die Kondensation gereinigt, d.h. die Säuren werden abgeschieden und Staub gebunden. Die Umwelt freut sich!


Infos zum Aussteller

Standnummer: 98
Organisation:THERMICON GmbH
Straße: Gottfried-Hagen-Str. 60-62
Postleitzahl: 51105
Ort: Köln
Internet: www.thermicon.de