Kommunale Partnerschaften/Projekte im internationalen Kontext als wichtiger Beitrag für die Entwicklung der Bereiche Umwelt und Nachhaltigkeit. Praxisbeispiele aus Afrika, Lateinamerika/Karibik und Osteuropa.

© Dominik Schmitz
© Dominik Schmitz
Veranstalter:

Engagement Global - Service für Entwicklungsinitiativen / Servicestelle Kommunen in der Einen Welt

Diskutierende/Mitwirkende:

Harald Kühlborn,
Landkreis Kassel, Kreistags-/ Kreisausschussbüro - Pressestelle/Internationale Kooperationen

Cordine Lippert,
Koordinierungsstelle Klimaschutz, Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Potsdam

Christa Stiller-Ludwig,
Leiterin Untere Wasser-, Bodenschutz- und Abfallwirtschaftsbehörde der Stadt Hagen

Dr. Stefan Wilhelmy,
Abteilungsleiter der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt, Engagement Global gGmbH

Moderation:

Isabela Santos,
Projektleiterin, Servicestelle Kommunen in der Einen Welt, Engagement Global gGmbH

Inhalt:

Kommunen weltweit sind mit analogen Herausforderungen im Bereich Nachhaltigkeit konfrontiert. Themen zu Klimawandel, Energie, kommunale Dienstleistungen, Wasser und Stadtentwicklung beschäftigen die Kommunen täglich. Aber wie schaffen sie es diese Themen anzugehen? Wie arbeiten Kommunen um einen Beitrag zur Nachhaltigkeit zu leisten? Wie können sie einen Mehrwert für globale nachhaltige Entwicklung beisteuern?

Kommunale Partnerschaftsarbeit ist ein wichtiges Instrument um die nachhaltige Entwicklung voranzutreiben. Durch kommunale Zusammenarbeit können die Kommunen sich gegenseitig unterstützen sowie innovative und nachhaltige Lösungen austauschen. Diese innovative Vorgehensweise besitzt eine Schlüsselfunktion für eine nachhaltige Kommune.

Im Fachforum vorgestellt werden Praxisbeispiele der Zusammenarbeit von deutschen Kommunen mit dem Ziel, die globale Nachhaltigkeitsentwicklung zu fördern. Die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt unterstützt den Aufbau und Ausbau von kommunalen Partnerschaften im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Weiterführende Infos im Netz:

www.engagement-global.de/skew-servicestelle-kommunen-in-der-einen-welt.html
http://www.service-eine-welt.de/home/index.html

Weitere Infos:
07.06.2016
13:00 - 14:00 Uhr
Fachforum 4: Urbane Lebensräume