BioBoden Genossenschaft - Die Zukunft fängt am Boden an

Gesunder Boden ist die Grundlage für gesundes Leben. Er ist Voraussetzung für nahrhafte, ökologisch erzeugte Lebensmittel. Doch er ist einmalig und begrenzt.

Die BioBoden Genossenschaft setzt sich dafür ein, dass fruchtbarer Boden bewahrt und gefördert wird. Dazu erwirbt sie mit dem Kapital ihrer Mitglieder Flächen für Öko-Landwirte und stellt sie diesen zu fairen Konditionen zur Verfügung. Die Mitglieder übernehmen damit Verantwortung für eine langfristige, faire und regionale Bio-Landwirtschaft. Das Ziel: mehr Bio-Anbaufläche in Deutschland.

Seit der Gründung im April 2015 ist die BioBoden Genossenschaft zu einer über 1.700 Mitglieder starken Gemeinschaft herangewachsen, die bereits rund 465 Hektar Boden sichern konnte. Entstanden ist sie mit der Unterstützung der GLS Bank, der ersten sozial-ökologischen Bank Deutschlands.

Infos zum Aussteller

Standnummer: 114
Organisation:GLS Gemeinschaftsbank eG
Straße: Christstraße 9
Postleitzahl: 44789
Ort: Bochum
Internet: www.gls.de

Kooperationspartner:

BioBoden Genossenschaft eG, www.bioboden.de