MIKROZON - Elektrochemische Ozongeneratoren für eine zuverlässige Keimreduktion am Point of Use

Aus ökonomischen und Umweltgesichtspunkten werden Verfahren angestrebt, bei denen die chemischen Wirkstoffe zur Wasseraufbereitung elektrolytisch direkt am Einsatzort unter Nutzung der natürlichen Wasserinhaltsstoffe erzeugt werden.
Mit der elektrochemischen Nutzung von Diamantelektroden eröffnen sich solche Möglichkeiten für sehr effiziente Inline-Verfahren zur Keimreduktion am Point of Use. Hierfür müssen integrierbare, miniaturisierte Ozongeneratoren realisiert werden. Um die Umweltbelastung so gering wie möglich zu halten und die Handhabung sicher zu machen, werden diese miniaturisierten Ozon-Generatoren mit einer speziellen Sensortechnik ausgestattet, die es ermöglicht, Wasserqualität und Volumenstrom zu analysieren, um den Ozongenerator automatisiert mit den optimalen Elektrolyseparametern für eine zuverlässige und gefahrlose Betriebsweise anzusteuern.
Die CONDIAS-Diamantelektroden bestehen aus einem in MEMS Technologie strukturierten Silizium- Grundkörper mit einer elektrisch leitfähigen CVD-Diamantschicht.

Infos zum Aussteller

Standnummer: 137
Organisation:CONDIAS GmbH
Straße: Fraunhofer Str. 1b
Postleitzahl: 25524
Ort: Itzehoe
Internet: www.condias.de