Umweltfreundliches, innovatives Unterwasserreinigungsgerät für biozidfrei beschichtete Sportboote

Das entwickelte Umweltprodukt und vom DBU in einer Studie als Favorit ausgezeichnete Unterwasserreinigungsgerät für Sportboote "Big Easy Cleaner" in Kombination mit innovativen, Biozid freien Beschichtungen von Sportbooten - sind die Voraussetzungen für einen übersaisonalen sauberen Schiffsrumpf sowie nachhaltigen Umwelt - und Ressourcenschutz.

Die nachhaltige Entlastung der Gewässer durch Kombination von Biozid freien Rumpfbeschichtungen und das präventive Reinigen von Biofouling mittels Einsatz des "Big Easy Cleaner", eines die Rumpfbeschichtungen schonenden Reinigungsgerätes erhöht u.a. die Gleitfähigkeit und es kann eine bis zu 20% - 40% ige Brennstoffersparnis und somit ein verringerter Co2 Ausstoß bei Booten erzielt werden.

Die Zeitspanne der periodischen Reinigung von Biozid frei beschichteten Bootsrümpfe beträgt in der Regel 2 bis 3 Monate, je nach Bewuchsintensität und Bewuchsdruck im Revier.

Der "Big Easy Cleaner" - unser Beitrag zum effektiven Umweltschutz. Ein Produkt entwickelt und produziert in Deutschland mit hohem Bedarfspotential im In-und Ausland.
Umweltschutz und Gewässerentlastung innovativer Art.

Infos zum Aussteller

Standnummer: 150
Organisation:Big Easy Cleaner
Straße: Flemmingstrasse 35
Postleitzahl: 12555
Ort: Berlin
Internet: www.bigeasycleaner.de

Kooperationspartner:

Das Projekt wird in Kooperation zwischen dem Antragsteller, Herrn Reineke und seinem Stellvertreter, Herrn Rieger, entwickelt und präsentiert werden.