Biodiversität - gelebte Vielfalt im Nationalpark Bayerischer Wald

Im Zusammenhang mit dem Nationalpark denkt man bei Biodiversität als erstes an die Vielfalt der Lebensräume, der Arten und der genetischen Vielfalt. Ziel der Präsentation ist es zu zeigen, dass der NP aber noch auf ganz andere Weise Vielfalt in sich birgt. Hier ist das sehr umfangreiche Angebot an unterschiedlichen Programmen, Einrichtungen und Veranstaltungen für vielfältige Zielgruppen zu nennen.
Folgende Ansprechpartner werden zum Thema „Vielfalt erleben“ Stellung beziehen:
•ein Forscher geht auf den Klimawandel und die Migration von Arten im NP ein
•ein Mykologe führt in die faszinierende Welt der Pilze ein
•ein Asylsuchender stellt die Bildungsarbeit für diese Zielgruppe vor
•zusammen mit einer Künstlerin können Sie Urwaldreliktkäferarten entdecken und malen und dabei mehr zu den Biodiversitätsangeboten für Kinder erfahren
•ein NP-Pädagoge erläutert die praktische Umsetzung von Inklusionsprojekten
•eine Vertreterin eines Kooperationspartners zeigt, dass Ökologie und Ökonomie erfolgreich Hand in Hand gehen können.
Bei einem Quiz haben Sie die Möglichkeit Ihr Wissen zu erproben und u.a. Hotelgutscheine zu gewinnen.

Infos zum Aussteller

Standnummer: 179
Organisation:Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald
Straße: Freyungerstrasse 2
Postleitzahl: 94481
Ort: Grafenau
Internet: www.nationalpark-bayerischer-wald.de