Klimaschutz braucht uns alle: HANDWERKSOFFENSIVE ENERGIEEFFIZIENZ NRW

Schlagkraft für den Klimaschutz braucht konzertiertes Handeln: 55 Organisationen des NRW-Handwerks haben sich einem gemeinsamen Handlungskonzept verpflichtet, um abgestimmt und öffentlich wahrnehmbar kommunale Klimaschutzaktivitäten, Klimaschutz-Marketing und Fachkräftegewinnung und die Optimierung des Energie- und Ressourcenverbrauchs voranzubringen.
Über eine Million Menschen in knapp 190.000 Mitgliedsbetrieben in NRW sollen für den Klimaschutz gewonnen werden!
Regelmäßiger Erfahrungsaustausch, gemeinsamer Kompetenzaufbau und konzertierte Maßnahmen - die Handwerksoffensive bündelt alle Aktivitäten und präsentiert sie den Unternehmen und der Öffentlichkeit. Dies fördert die enge Zusammenarbeit mit den Klimaschutzakteuren im Land.
Beratungsmodelle, Genossenschaftsgründungen, kommunikative Veranstaltungsformate, innovative Demonstrationsobjekte, kommunale Lernpartnerschaften am Bau, Arbeitskreise entlang der Wertschöpfungskette, Arbeitshilfen, praktische Experimente, Klima-Kompetenz-Routen zu mehr als 1000 Standorten, Wettbewerbe etc. animieren zum Nachahmen. Das NRW-Handwerk ist Partner und Ausrüster der Energiewende.

Infos zum Aussteller

Standnummer: 85
Organisation:Handwerksoffensive Energieeffizienz NRW Geschäftsstelle c/o Zentrum für Umwelt und Energie der Handwerkskammer Düsseldorf
Straße: Mülheimer Str. 6
Postleitzahl: 46049
Ort: Oberhausen
Internet: www.handwerksoffensive-energieeffizienz.de

Kooperationspartner:

Stellvertretend für die 55 der Initiative angeschlossenen Handwerkseinrichtungen in NRW präsentieren sich auf der Woche der Umwelt: Handwerkskammer Bielefeld, Handwerkskammer Düsseldorf, Handwerkskammer Münster, Fachverband Sanitär Heizung Klima NRW, Baugewerbliche Verbände, Fachverband Elektro- und Informationstechnische Handwerke NRW, Kreishandwerkerschaft Kleve, Kreishandwerkerschaft Coesfeld, Nordrhein-Westfälischer Handwerkstag, Westdeutscher Handwerkskammertag, Unternehmerverband Handwerk NRW