Bewerbungshinweise

Herzlich willkommen zur Online-Bewerbung als Aussteller für die „Woche der Umwelt“ am 9. und 10. Juni 2020 in Berlin! Wir freuen uns, dass Sie sich mit Ihrem Projekt an der Ausstellung beteiligen möchten. Bitte lesen Sie sich unsere Bewerbungshinweise aufmerksam durch. Hier erfahren Sie, ob Sie als Aussteller in Frage kommen und erhalten wertvolle Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung.

5.) Wie werden die Aussteller ausgewählt?

Die Auswahl der besten rund 170 Aussteller erfolgt durch eine unabhängige Jury mit renommierten Vertreterinnen und Vertretern aus den Bereichen Medien, Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik, die durch das Bundespräsidialamt berufen werden.

Die Auswahl erfolgt unter Bewertung folgender Fragen:

  • Besitzt das vorgeschlagene Vorhaben Modellhaftigkeit und ist es eine Innovation für die Umwelt?
  • Hat die Innovation ein hohes technisches, wirtschaftliches und/oder gesellschaftliches Umsetzungs- oder Realisierungspotential?
  • Trägt die Innovation im Sinne des Konzeptes der nachhaltigen Entwicklung zu Umweltschutz und einer verantwortungsvollen Gestaltung der Zukunft bei?
  • Liegt ein gutes und verständlich aufbereitetes Präsentationskonzept des Ausstellers vor? Neben der Verwendung anschaulicher und attraktiver Exponate mit dreidimensionalen und interaktiven Elementen zählt dazu auch eine angemessene Betreuung des Standes über die gesamte Ausstellungszeit.